Noé Állatotthon Noé Állatotthon

Bankdaten:

Empfänger: NOÉ ÁLLATOTTHON ALAPÍTVÁNY

Geldinstitut: OTP BANK RT

Adresse: H-1102 Budapest, Kőrösi Csoma stny.

SWIFT: OTPVHUHB

IBAN HU15 1176 3103 1310 6883 0000 0000

NOÉ Newsletter

Wi-Fi ist aus der Klinik!

2016.11.22

Wifi News! Er ist Zuhause!

Unser kleiner Wifi ist nach einem Höllentrip endlich wieder bei uns auf der Krankenstation des NOAH Tierheim Ungarn. 
Seine Vorgeschichte findet Ihr HIER.

Wifi, unserem kleinen Frenchie ging es letzte Woche von einem Moment auf den Anderen ganz-ganz schlecht. Alles begann mit Erbrechen und Durchfall und dann brach er im wahrsten Sinne des Wortes innerhalt weniger Sekunden zusammen. Er kam in kritischem Zustand, mit dramatisch sinkender Körpertemperatur in den OP, wo eine lebensrettende Operation durchgeführt wurde. Während der OP stellte sich heraus, dass ein Fremdkörper die Probleme in seinem Darm verursacht hatten, an einer Stelle war der Darm sogar schon eingerissen. 

Aber unser Wifi hat nicht aufgegeben, die OP überlebt und zwar nicht in Eilschritten, aber ganz langsam auf dem Weg der Besserung. Er durfte die Tierklinik mittlerweile wieder verlassen und wir kümmern uns jetzt auf unserer Krankenstation im NOAH Tierheim Ungarn um ihn. Er darf ausschließlich Breiiges fressen und das auch nur in kleinen Mengen auf einmal. Seine Körpertemperatur ist noch sehr labil, daher müssen wir ihn warmhalten und selbst da hat er einen Pulli an, damit sein Körper all seine Energie auf die Heilung konzentrieren kann und nicht auch noch „heizen“ muss. 

Wifi ist zwar noch nicht wieder der Alte, er ist noch nicht wieder der eigenwillige, sture, selbstbewusste Hund, der er normalerweise ist, aber dafür hat er seine Stimme wiedergefunden und verkündet lauthals seine Empörung darüber, wenn wir uns nicht ausschließlich um ihn kümmern. Wir sind also noch nicht ganz am Ziel, aber immerhin schon ein klein wenig näher dran unseren kleinen französischen Frechdachs zurückzubekommen. 



Vielen Dank, dass so viele von Euch Anteil an seinem Schicksal nehmt und ihm die Daumen drückt. Vielen Dank für Eure Unterstützung, die wir auch weiterhin dringend benötigen!

Euer Team der Bulldoggenrettung

des NOAH Tierheim Ungarn