Noé Állatotthon Noé Állatotthon

Bankdaten:

Empfänger: NOÉ ÁLLATOTTHON ALAPÍTVÁNY

Geldinstitut: OTP BANK RT

Adresse: H-1102 Budapest, Kőrösi Csoma stny.

SWIFT: OTPVHUHB

IBAN HU15 1176 3103 1310 6883 0000 0000

NOÉ Newsletter
Aladin

Aladin

Art: Hund, Französische Bulldogge

Geschlecht: Rüde

Geboren: 2015.01.01

Angekommen: 2023.08.21

Status: Gestorben

Name: Aladin

geboren: ca. 01.01.2015

Geschlecht: Rüde

Rasse: französische Bulldogge

gerettet: aus schlechter Haltung gerettet

Größe: 20-25 cm

Gewicht: 10-15 kg

Sozialverhalten:

Verhalten gegenüber Männern:

(x) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) ängstlich

Verhalten gegenüber Frauen:

(x) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) ängstlich

Verhalten gegenüber Kindern: nicht bekannt

( ) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) ängstlich

Verträglich mit Rüden: 

( ) sehr gut (x) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) nein

Verträglich mit Hündinnen:

(x) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) nein

Verträglich mit Katzen: nicht bekannt

() sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) nein

Hat bereits im Haus gelebt: 

(x) ja ( ) nein

Weitere Informationen:

Aladin ist ein ca. 2015 geborener französischer Bulldoggen Rüde, für den ein ehrenamtlicher Helfer eines Familienfördervereins um Hilfe bat, da die Familie, bei der er lebte, ihn in einem 2 qm kleinen Badezimmer hielt und ihn auch nicht regelmäßig Gassi führte. Beim ersten Hilferuf konnten wir ihn noch nicht aufnehmen, da die Bullyrettung überfüllt war, so kam er zunächst in die Obhut der Ebremény Kutyavédő Egyesület und eine Woche später zu uns ins NOAH Tierheim Ungarn.

Sein Allgemeinzustand ist recht gut, er ist sehr lieb mit Menschen und versteht sich auch mit anderen Hunden gut. Leider zeigt er an seinem Hinterteil große orthopädische Probleme, welche unsere Tierärzte noch genauer unter die Lupe nehmen werden.

Auf dem rechten Auge ist er vermutlich vollkommen blind, aber auch das wird natürlich untersucht.

Der Opi hat also so einige Baustellen, aber ihn scheint das nicht zu stören, er besteht auf seine Streicheleinheiten, Leckerlies und Zuwendung.

Wir wünschen uns sehr, dass wir Aladin zeigen können, wie das echte Familienleben für einen geliebten Hund aussieht. Wir suchen für ihn Menschen, die ihn trotz allem bei sich aufnehmen, ihn lieben und verwöhnen, damit er auf seine alten Tage das Leben noch so richtig genießen kann.

Aladin wartet geimpft, gechipt und kastriert auf seine Menschen für Immer.

Bulldoggen haben viele typische Erkrankungen haben. Wenn Sie eine Bulldogge adoptieren wollen, sollten Sie sich dessen bewusst sein. Fast jede Bulldogge hat Augen-, Ohr-, Zahn- und Fellprobleme. (cherry eye, Demodex, Hühnerallergie...) Jede zweite Bulldogge hat Rücken- oder Gelenkprobleme. (Patella Luxation, Arthrose, Spondylose, Hüftdysplasie...) Viele Bulldoggen haben Probleme mit der Atmung. Sie ist eine gerettete Bulldogge mit einem instabilen Gesundheitszustand. Im Moment hat sie über das oben Erwähnte hinaus keine uns bekannten gesundheitlichen Probleme, allerdings kann jederzeit eine der genannten typischen Krankheiten auftreten. Die Gesichtsfalten und Ohren müssen täglich/wöchentlich gereinigt werden, genau wie die Zwischenzehenräume. Zudem haben Bulldoggen oft starken Mundgeruch.

Weitere Bilder von Aladin findet Ihr HIER