Noé Állatotthon Noé Állatotthon

Bankdaten:

Empfänger: NOÉ ÁLLATOTTHON ALAPÍTVÁNY

Geldinstitut: OTP BANK RT

Adresse: H-1102 Budapest, Kőrösi Csoma stny.

SWIFT: OTPVHUHB

IBAN HU15 1176 3103 1310 6883 0000 0000

NOÉ Newsletter
Grace

Grace

Art: Hund, Mischling

Geschlecht: Hündin

Geboren: 2013.12.07

Angekommen: 2021.12.07

Status: Gestorben

Name: Grace

geboren: ca 18.12.2013

Geschlecht: Hündin

Rasse: Mischling

gerettet: in Isaszeg gefundem

Größe: 20-25 cm

Gewicht: 5-10 kg

Sozialverhalten:

Verhalten gegenüber Männern:

(x) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) ängstlich

Verhalten gegenüber Frauen:

(x) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) ängstlich

Verhalten gegenüber Kindern: nicht bekannt

( ) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) ängstlich

Verträglich mit Rüden: noch nicht bekannt

( ) sehr gut ( ) gut () ok ( ) nicht interessiert ( ) nein

Verträglich mit Hündinnen: noch nicht bekannt

( ) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) nein

Verträglich mit Katzen: nicht bekannt

() sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) nein

Hat bereits im Haus gelebt: nicht bekannt

( ) ja ( ) nein

Weitere Informationen:

Schon wieder ein unglückliches, ausgebeutetes, kaputtes Leben. Hatte sie bisher überhaupt ein Leben?

Diese winzige Hündin rannte vorgestern in der Ortschaft Isaszeg in eine Garage, direkt in die Arme eines kleinen Mädchens. Das Mädchen und seine wunderbare Mama haben dem kleinen Wesen nicht mit vor Ekel verzogenem Gesicht den Rücken gekehrt, als sie sahen, in welch schrecklichem Zustand das Hündchen war, sondern baten sofort um Hilfe. Sie setzten es in ihr Auto und fuhren mit ihm ins NOAH Tierheim Ungarn.

Der Zustand von Grace ist erschütternd… und für sie äußerst schmerzhaft, jede Bewegung ist mit Schmerzen verbunden. Am Kopf, im Gesicht, am Bauch, am Rücken, an der Seite, an den Beinen ist ihr Fell ausgefallen, ihre Haut ist entzündet, aufgedunsen, schuppig und bei jeder Berührung reißt die Haut auf und blutet. Die Augen sind entzündet, eitrig, die Krallen an den Zehen mehrfach gekringelt, auch das tut ihr unheimlich weh.

Natürlich brachten wir sie sofort in die Tierklinik Délpesti Állatgyógyászati Központ és Sebészeti Centrum, wo sie gründlich untersucht wird. Bei den ersten Untersuchungen stellte sich heraus, dass sie Trichodectes canis (Pelzmilben) auf der Haut hat, deren Eier im ganzen übriggebliebenen Fell von Grace verstreut sind. Leider sind auch die ersten Laborbefunde so schlecht, wie ihr Allgemeinzustand.

Nun erfolgt erst einmal eine vollumfängliche Behandlung gegen jede Art von Parasiten, sie bekommt Medikamente und ihr Immunsystem wird gestärkt, sie wird regelmäßig mit Spezialshampoos gebadet und vollständig geschert. Und natürlich bekommt sie Hautpflege und verschiedene Vitaminpräparate, qualitatives, aber schonendes Futter.

Grace ist jetzt in Sicherheit und im Warmen auf der Krankenstation des NOAH Tierheim Ungarn. Die kleine Grace ist selbst in diesem jämmerlichen Zustand wunderschön und verzaubert uns nicht nur mit ihren riesigen Ohren, sondern auch mit ihrer immer heraushängenden Zungenspitze. Wir wissen, dass es lange dauern wird, bis Grace gesund wird, aber wir glauben fest daran, dass sie irgendwann gesund glänzendes, schönes Fell haben wird.

Aktuell steht Grace aufgrund ihres Gesundheitszustandes noch weder im In- noch im Ausland zur Vermittlung! Sie muss ersteinmal gesund werden, kann dann geimpft, gechipt und kastriert werden und dann suchen wir für sie ein Traumzuhause, wo sie nie wieder in solch vernachlässigten Zustand gerät und bis an ihr Lebensende in Liebe und Geborgenheit, glücklich leben darf. 

Über Patenschaften würden wir uns sehr freuen, so könnt Ihr zu den Behandlungs- und Versorgungskosten von Grace beitragen. 

Weitere Bilder von Grace findet Ihr HIER