Noé Állatotthon Noé Állatotthon

Bankdaten:

Empfänger: NOÉ ÁLLATOTTHON ALAPÍTVÁNY

Geldinstitut: OTP BANK RT

Adresse: H-1102 Budapest, Kőrösi Csoma stny.

SWIFT: OTPVHUHB

IBAN HU15 1176 3103 1310 6883 0000 0000

NOÉ Newsletter
Fotel

Fotel

Art: Hund, Englische Bulldogge

Geschlecht: Hündin

Geboren: 2009.01.01

Angekommen: 2015.05.14

Status: Vermittelt

Name: Fotel

geboren: 01.01.2009

Geschlecht: Hündin

Rasse: englische Bulldogge

gerettet: gefunden

Größe: 35-40 cm

Gewicht: 20 kg

Sozialverhalten:

Verhalten gegenüber Männern:
(X ) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) ängstlich

Verhalten gegenüber Frauen:
( X) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) ängstlich

Verhalten gegenüber Kindern:
(x) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) ängstlich

Verträglich mit Rüden:
(x ) sehr gut () gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) nein

Verträglich mit Hündinnen:
( x) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) nein

Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
() sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) nein

Hat bereits im Haus gelebt:
( ) ja ( ) nein

Weitere Informationen:
Am 14.05.2015 streunte diese englische Bulldoggen Hündin in Isaszeg herum. Sie wurde von den Mitarbeitern des Tierheim Gyömrő eingefangen. Leider hatte sie zwar einen Chip, aber der war nicht registriert. Nach Ablauf der 14-tägigen Frist, hat sich ihr ursprüngliches Herrchen oder Frauchen nicht gemeldet, was uns irgendwie nicht wirklich überrascht hat, da die Hündin nicht mehr die jüngste ist und an ihrem Hals einen riesigen Tumor hat.
Fotel  wurde mittlerweile kastriert und auch der Tumor wurde erfolgreich von ihrem Hals enfernt. Wir warten noch auf den Laborbefund der Gewebeprobe. Die Laboruntersuchung hat ergeben, dass es sich um bösartige, von der Schweissdrüse ausgehende Hauttumore handelte. Sehr agressiv, neigen zur Streuung und erneutem Auftreten. Leider haben sich an Fotel's Hals weitere kleine Tumore gebildet.

Bei ihrer Ankunft war ihr Auge entzündet, weshalb sie derzeit Augentropfen bekommt. Mittlerweile wurde festgestellt, dass am unteren Augenlid des linken Auges wegen einem Rollid wurde eine Korrekturoperation durchgeführt, während der gleich der linke Gehörgang untersucht und ein Abstrich von der darin befindlichen Flüssigkeit gemacht wurde. Laut Laborbefund muss ihr Ohr mit speziellen Ohrentropfen behandelt werden. Die Behandlung wird vermutlich länger nötig sein.

Desweiteren leidet Fotel an Epilepsie. Dank der Medikamente haben die Anfälle nachgelassen, aber bei Wetterumschwung kann es noch immer zu Anfällen kommen.

Fotel ist ein richtig liebes altes Mädchen, dass sich sehr nach Liebe und Geborgenheit sehnt. Sie versteht sich gut mit anderen Hunden und geht brav an der Leine. Auch die Stubenreinheit lernt sie langsam.
Fotel ist geimpft, kastriert und gechipt und wartet auf ihre eigene Familie, bei der sie in ruhe und frieden ihre letzten Jahre verleben kann.

Englische Bulldoggen haben viele typische Erkrankungen.
Wenn Sie eine Bulldogge adoptieren wollen, sollten Sie sich dessen bewusst sein.
Fast jede Bulldogge hat Augen-, Ohr-, Zahn- und Fellprobleme.
(cherry eye, Demodex, Hühnerallergie...)
Jede zweite Bulldogge hat Rücken- oder Gelenkprobleme. (Patella luxation, Arthrose, Spondylose, Hüftdysplasie...)
Viele Bulldoggen haben Probleme mit der Atmung.

Sie ist eine gerettete Bulldogge mit einem instabilen Gesundheitszustand. Im Moment hat sie keine gesundheitlichen Probleme, allerdings kann jederzeit eine der genannten typischen Krankheiten auftreten.
Die Gesichtsfalten und Ohren müssen täglich/wöchentlich gereinigt werden, genau wie die Zwischenzehenräume. Zudem kann es vorkommen, dass sie starken Mundgeruch hat.

Weitere Bilder von Fotel finden Sie HIER