Noé Állatotthon Noé Állatotthon

Bankdaten:

Empfänger: NOÉ ÁLLATOTTHON ALAPÍTVÁNY

Geldinstitut: OTP BANK RT

Adresse: H-1102 Budapest, Kőrösi Csoma stny.

SWIFT: OTPVHUHB

IBAN HU15 1176 3103 1310 6883 0000 0000

NOÉ Newsletter
Barba Mama

Barba Mama

Art: Hund, Mischling

Geschlecht: Hündin

Geboren: 2019.07.01

Angekommen: 2021.01.16

Status: Gestorben

Name: Barba Mama

geboren: ca. 01.07.2019

Geschlecht: Hündin

Rasse: Misching 

gerettet: gefunden

Größe: 40-45 cm

Gewicht: 20-25 kg

Sozialverhalten:

Verhalten gegenüber Männern:
(X ) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) ängstlich

Verhalten gegenüber Frauen:
(X) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) ängstlich

Verhalten gegenüber Kindern: nicht bekannt
( ) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) ängstlich

Verträglich mit Rüden:
(x) sehr gut () gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) nein

Verträglich mit Hündinnen:
(x ) sehr gut ( ) gut () ok ( ) nicht interessiert ( ) nein

Verträglich mit Katzen:
(x) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) nein

Hat bereits im Haus gelebt:
(x) ja ( ) nein

Weitere Informationen:

Diese wunderhübsche schokoladenbraune Hündin wurde in der Ortschaft Örkény hochträchtig in einen Garten ausgesetzt. Sie brachte kurz darauf 8 Welpen zur Welt, jedoch waren die Umstände denkbar schlecht, so kam die Hundefamilie in die Obhut des NOAH Tierheim Ungarn. Wir nannten sie die Barba Familie.

Die Welpen sind inzwischen vermittelt, nur Barba Mama wartet noch auf ihre Menschen für immer. Zum Glück haben wir für sie eine tolle Pflegestelle gefunden. Seine Pflegemama schreibt folgendes über sie:

Am Anfang im Tierheim war Barba Mama ziemlich ängstlich und zurückhaltend, sie wollte nicht kommunizieren, daher dachte ich mir, sie ist ein schwieriger Fall. Ich habe mich geirrt.

Barba ist ein großes Kind, sie ist ca. im Juli 2019 geboren, mittelgroß und sehr hübsch. Mit ihrem schokoladenfarbigen Fell und ihren wunderschönen Augen erobert sie jeden im Sturm. Ihr junges Alter erkennt man auch an ihren Augen, ihrem Spiel, ihren Bewegungen. Sie ist unglaublich verschmust und anhänglich. Anderen Hunden gegenüber ist sie freundlich aber nicht aufdringlich, sie spielt gern mit ihnen und genießt deren Gesellschaft. Auch mit Katzen hat sie keine Probleme.

Das Spazieren an der Leine muss sie noch üben, aber sie geht von Tag zu Tag besser. Auf der Straße Spazieren bereitet ihr jedoch noch Angst. Wir sind der Meinung dass sich Barba Mama in einer hundeerfahrenen Familie zu einer fantastischen Gefährtin entwickeln kann. Wir wünschen uns auf jeden Fall ein Zuhause für Barba Mama, wo sie auch Hundegesellschaft hat.

Ende März 2021 ging es Barba Mama von einer Minute zur Anderen plötzlich sehr-sehr schlecht. Die tierärztlichen Untersuchungen werden hoffentlich zeigen, wo das Problem liegt, so dass wir ihr helfen können! Einen Bericht über die plötzlichen gesundheitlichen Probleme von Barba Mama findet Ihr HIER.

Barba Mama ist geimpft, gechipt und kastriert und hofft nach ihrer Genesung auf ein wunderbares Zuhause.

Weitere Bilder von Barba Mama findet Ihr HIER