Noé Állatotthon Noé Állatotthon

Bankdaten:

Empfänger: NOÉ ÁLLATOTTHON ALAPÍTVÁNY

Geldinstitut: OTP BANK RT

Adresse: H-1102 Budapest, Kőrösi Csoma stny.

SWIFT: OTPVHUHB

IBAN HU15 1176 3103 1310 6883 0000 0000

NOÉ Newsletter
Flamingo

Flamingo

Art: Hund, Mischling

Geschlecht: Hündin

Geboren: 2017.03.01

Angekommen: 2017.07.02

Status: Vermittelt

Name: Flamingo

geboren: ca. März 2017

Geschlecht: Hündin

Rasse: Mischling

gerettet: von Tierschützern aus Nyírbátor übernommen

Größe: noch im Wachstum

Gewicht: noch im Wachstum

Sozialverhalten:

Verhalten gegenüber Männern:

(x) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) ängstlich

Verhalten gegenüber Frauen:

(x) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) ängstlich

Verhalten gegenüber Kindern: nicht bekannt

( ) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) ängstlich

Verträglich mit Rüden:

(x) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) nein

Verträglich mit Hündinnen:

(x) sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) nein

Verträglich mit Katzen: nicht bekannt

() sehr gut ( ) gut ( ) ok ( ) nicht interessiert ( ) nein

Hat bereits im Haus gelebt: nicht bekannt

( ) ja ( ) nein

Weitere Informationen:

Flamingo ist eine ca. im März 2017 geborene Hündin, die von den Tierschützern in Nyírbátor in die Obhut des NOAH Tierheim Ungarn gekommen ist. Aufgrund einer schweren Hauterkrankung hatte Flamingo bei ihrer Ankunft kein Fell, ihr Körper war übersäht mit blutenden, schmerzenden, entzündeten Wunden. Jede Berührung und Umarmung bereitete der jungen Hündin Schmerzen. Flamingo musste jeden Tag gebadet werden und bekam Mittel zur Stärkung ihres Immunsystems. Sie war trotz ihres schlimmen Zustandes von Anfang an ein lieber, neugieriger junger Hund. 

Flamingo hat sich inzwischen von ihrer Krankheit erholt und konnte geimpft und kastriert werden. 

Wie versteht sich gut mit anderen Hunden, ist verspielt und tobt gerne. Fremden gegenüber ist sie Anfangs etwas schüchtern, aber mit Leckerlies und lieben Worten, kann man schnell ihr Herz gewinnen. Sie muss noch viel liernen, daher ist der Besuch einer Hundeschule mit der jungen Hündin auf jeden Fall empfehlenswert! Sie ist der ideale Hund für eine aktive, sportliche Familie, die gern im Freien ist und wandern geht. 

Wir suchen für Flamingo ein liebevolles Zuhause, wo sie als Familienmitglied geliebt und umsorgt wird und am Alltag ihrer Menschen teilnehmen kann.

Flamingo bei ihrer Ankunft in NOÉ Anfang Juli 2017

Flamingo im August 2018:

Weitere Bilder von Flamingo findet Ihr HIER