Noé Állatotthon Noé Állatotthon

Bankdaten:

Empfänger: NOÉ ÁLLATOTTHON ALAPÍTVÁNY

Geldinstitut: OTP BANK RT

Adresse: H-1102 Budapest, Kőrösi Csoma stny.

SWIFT: OTPVHUHB

IBAN HU15 1176 3103 1310 6883 0000 0000

NOÉ Newsletter
Spende zum Adoptionstag 2017

Spende zum Adoptionstag 2017

Vielen Dank an den Förderverein und die Tierfreunde, die uns über diesen mit Futter- und Sachspenden erfreuen und helfen! Gestern im Rahmen des NOÉ Adoptionstages durften wir wieder jede Menge Spenden entgegennehmen.

Spendenfahrt aus Österreich

Spendenfahrt aus Österreich

29.10.2016 bekamen wir Besuch aus Österreich! "Alte Freunde", Tom und Verena brachten uns eine Autoladung voller toller Spenden mit über die wir und unsere Schützlinge uns riesig gefreut haben.

Spenden aus der Schweiz

Spenden aus der Schweiz

Am 19. März 2016 bekamen wir Besuch aus der Schweiz! Unsere Besucher brachten unseren Schützlingen jede Menge Futterspenden für die wir sehr-sehr dankbar sind.

Spenden aus Deutschland

Spenden aus Deutschland

Kurzbesuch des Fördervereins im Tierheim am Wochenende, um ein paar Päckchen abzuliefern und in Deutschland ist auch eine Spende angekommen, über die wir uns ebenfalls sehr freuen!

Hundehütten und vieles mehr aus Deutschland

Hundehütten und vieles mehr aus Deutschland

Am 7. November bekamen wir Besuch aus Deutschland. Michael brachte uns einen Hänger und einen Wohnwagen voller Spenden ins Tierheim.

HalloWein - Zu Besuch bei unseren österreichischen Freunden

HalloWein - Zu Besuch bei unseren österreichischen Freunden

Nachdem einige engagierte österreichische Tierfreunde im Sommer diesen Jahres spontan eine Spendensammlung und eine anschließende Spendenfahrt zu Gunsten des NOAH Tierheim Ungarn organisiert haben, waren sie nach ihrem Besuch bei uns so begeistert von unserem Tierheim und unserer Arbeit, dass sie unbedingt noch mehr für uns tun wollten. In diesem Sinne organisierten sie die HalloWein Spendenveranstaltung in Hagenbrunn bei Wien.

Danke an unsere österreichischen Freunde!

Danke an unsere österreichischen Freunde!

Nach einer langen Vorbereitungs- und Sammelzeit kamen einige österreichische Tierfreunde am 04.07.2015 mit 3 voll beladenen Autos im NOAH Tierheim Ungarn an. Wahnsinn wie viel bei dieser privaten Spendenaktion zusammen gekommen ist!

Unsere Krankenstation ist fertig!

Unsere Krankenstation ist fertig!

Vor einigen Wochen begann die Renovierung der Krankenstation des NOAH Tierheim Ungarn, damit wir unseren kranken Schützlingen die bestmöglichen Umstände für ihre Genesung sichern können. Die Renovierung erfolgte voll und ganz aus den für diesen Zweck eingegangenen Spendengeldern. 

Jetzt ist die Krankenstation fertig und wir sind überglücklich! :-)

Am Samstag haben wir Berge versetzt

Am Samstag haben wir Berge versetzt

Die Schützlinge des MiniTierheimes haben in den letzten Jahren fleißig daran gearbeitet, den Tunnel für eine neue U-Bahnlinie auszugraben. Da dieses Projekt jedoch nicht zu verwirklichen ist und die Gruben, Gräben und Tunnel bereits ein ziemliches Risiko bargen, haben wir mit unseren ungarischen und sogar einigen ausländischen Helfern am Samstag die Arbeit der Hunde zunichte gemacht und alle Gruben, Gräben und Tunnel zugeschüttet. 

Eine fantastische Bescherung!

Eine fantastische Bescherung!

Einen Tag vor dem großen Weihnachtsfest der Tiere im NOAH Tierheim Ungarn kamen die Spenden von unseren deutschen Unterstützern in Budapest an. Wir konnten es kaum abwarten, diese zu öffnen... :-)

Wir hatten Besuch aus Österreich!

Wir hatten Besuch aus Österreich!

Schneller als erwartet, meldete sich ein Interessent aus Österreich, um unser Sorgenkind Yukka zu adoptieren. Innerhalb kürzester Zeit organisierten wir ein Treffen in unserem Tierheim. Hier ein kurzer Bericht über die Eindrücke, die unser Tierheim hinterlassen hat :-)