Noé Állatotthon Noé Állatotthon

Bankdaten:

Empfänger: NOÉ ÁLLATOTTHON ALAPÍTVÁNY

Geldinstitut: OTP BANK RT

Adresse: H-1102 Budapest, Kőrösi Csoma stny.

SWIFT: OTPVHUHB

IBAN HU15 1176 3103 1310 6883 0000 0000

NOÉ Newsletter
Neujahrsgrüsse von Matyó, alias Buddy

Neujahrsgrüsse von Matyó, alias Buddy

Matyó kam im April 2015 mit einem gebrochenen Ellbogen in die Obhut des NOAH Tierheim Ungarn. Kaum hatte er sich einigermaßen von seiner Verletzung erholt, fand er Anfang August 2015 bereits ein schönes neues Zuhause in Deutschland. Nun bekamen wir ein paar neue Bilder und Neujahrsgrüsse von Frauchen.

Kinder alias Kinda im Glück

Kinder alias Kinda im Glück

Pekinesenrüde Kinder kam im Jahr 2010 in die Obhut des MiniTierheim des NOAH Tierheim Ungarn. Er war damals vermutlich von einem Auto angefahren worden weshalb er sich nur schwer fortbewegen konnte und eines seiner Augen verlor. Im Jahr 2012 leuchtete dann sein Glücksstern auf und der durfte zu seinen Menschen nach Deutschland ziehen.

Vor kurzem bekamen wir nun Bilder und einen Bericht von dem süßen Kerlchen. Wir sind unendlich glücklich, dass er es so gut getroffen hat!

Roller seit einem Jahr Zuhause!

Roller seit einem Jahr Zuhause!

Vor einem Jahr nahmen wir mit einem weinenden und einem lachenden Auge Abschied von unserem Schützling Roller. Aufgrund seiner Beeinträchtigung aber besonders wegen seines unglaublich liebenswerten Wesens werden wir ihn immer als einen ganz besonderen Hund in Erinnerung behalten. Jetzt haben wir anläßlich des einjährigen Jahrestages eine Nachricht von Roller's Familie bekommen :)

Gestatten, Jolan mein Name!

Gestatten, Jolan mein Name!

Jolán die kleine Beaglehündin mit den deformierten Vorderläufen kam im Sommer 2016 in die Obhut des MiniTierheimes des NOAH Tierheim Ungarn. Mittlerweile hat der kleine Glückspilz ein schönes neues Zuhause in München gefunden. Wir sind so froh, dass sie es so gut getroffen hat!

Simba glücklich in der Schweiz!

Simba glücklich in der Schweiz!

Simba wurde im Alter von ca. 12 Jahren von seinen Haltern in der Tötung Gyömrő abgegeben, von wo er in die Obhut der Chow-Chow Rassenrettungsgruppe des NOAH Tierheim Ungarn kam und als wir schon fast die Hoffnung aufgegeben hatten ihn zu vermitteln, meldete sich eine Familie aus der Schweiz, um ihn zu adoptieren. Vor einigen Wochen bekamen wir endlich eine Nachricht über Simba und seine Menschen.

 

Vito schickt Grüße aus Österreich!

Vito schickt Grüße aus Österreich!

Im April 2016 fuhren wir unseren Schützling Vito in sein neues Zuhause in der Nähe von Wien. Er hat sich sofort wohl gefühlt und sich mittlerweile auch sehr gut eingelebt. Nun schickte er uns einen kurzen Bericht darüber, wie es ihm geht und was er schon alles erlebt hat...

Koda feiert seinen Einjährigen!

Koda feiert seinen Einjährigen!

Koda, hieß bei NOÉ noch Fagott und war ein supersüsser junger Hund, der das grosse Glück hatte in Deutschland ein neues Zuhause zu finden! Jetzt feierte Koda mit seiner neuen Familie das einjährige Jubileum seines Einzuges und zu diesem Anlass bekamen wir tolle Bilder von Koda und einen kurzen Bericht von Frauchen :)

Grüsse aus Deutschland von Dia, Gyoma und Kátya

Grüsse aus Deutschland von Dia, Gyoma und Kátya

Nach jeder Adoption – ob ins In- oder Ausland - bemühen wir uns den Kontakt mit den Adoptanen aufrecht zu erhalten. Es ist ein schöner Lohn für unsere Arbeit, wenn wir Berichte über unsere ehemaligen Schützlinge erhalten. Diese teilen wir natürlich sehr gerne mit Euch, denn ohne Eure Unterstützung wären solche Happy-Ends nicht möglich!

Schöne Grüsse von Spájk, alias Nils!

Schöne Grüsse von Spájk, alias Nils!

Vor einigen Wochen schickten wir unseren Spájk auf den Weg in ein neues, schöneres Leben in Deutschland. Er kam in die Familie eines anderen ehemaligen Schützlinges des NOAH Tierheim Ungarn, also freuen wir uns jetzt doppelt über tolle Bilder von Spájk, alias Nils und Odin aus ihrem gemeinsamen Zuhause!

Herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen!

Herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen!

Am 01. August 2015 begann für eine ganze Reihe unserer Schützlinge ein neues Leben in Deutschland. Anläßlich des Jahrestages freuten wir uns ganz besonders über kurze Nachrichten und Bilder unserer ehemaligen Schützlinge Mambo, Szafaládé (Frl. Knopf) und Húsvéti Tojás (Wilma).

Pandora, seit 3 Jahren im Glück!

Pandora, seit 3 Jahren im Glück!

Die kleine Pandora kam im Januar 2013 in die Obhut des MiniTierheimes des NOAH Tierheim Ungarn. Noch im gleichen Jahr konnten wir sie erfolgreich nach Deutschland vermitteln und anläßlich ihres 3. Jahrestages hat sich Pandora nun bei uns gemeldet und uns ein bischen über sich und ihre Familie erzählt.

TraumChow Betsy im TraumHeim

TraumChow Betsy im TraumHeim

Chow-Chow Hündin Betsy kam Anfang März 2016 in die Obhut der ChowChow Rassenrettungsgruppe des NOAH Tierheim Ungarn. Wir erkannten sofort, dass sich unter dem unglaublich verfilzten Pelz ein wahrer Goldschatz verbarg. Wir haben selten so einen lieben, verschmusten Chow gesehen, wie die kleine Betsy. Fast sofort meldete sich ein Interessent aus Deutschland, so dass Betsy sich Mitte Mai auf den Weg in ihr neues Leben machen konnte. Nun haben wir einen tollen Bericht von der Familie bekommen:

Herzliche Grüsse von Sheela!

Herzliche Grüsse von Sheela!

Sheela war eine der zahlreichen ChowChow, welche von Vermehrern im Tierheim Püspökladány abgegeben wurden, von wo sie in die Obhut der Chow-Chow Rassenrettung des NOAH Tierheim Ungarn kam. Bei uns verweilte die Hündin eine ganze weile, aber schließlich meldete sich aus heiterem Himmel ihr Mensch, und ließ sie auf schnellstem Wege zu sich nach Deutschland kommen.

Die verrückte Edna lässt grüssen!

Die verrückte Edna lässt grüssen!

Edna kam im Herbst letzten Jahres in die Obhut der Bulldoggen Rassenrettung, wo sie zum Glück nicht lange verweilen musste. Schon bald machte sie sich auf die Reise nach Deutschland, wo sie endlich ihre Familie für Immer gefunden hat. Hier ein kleiner Bericht von Edna höchst persönlich!

McFly blickt in eine bessere Zukunft!

McFly blickt in eine bessere Zukunft!

Der kleine McFlykam Ende letzten Jahres in die Obhut des NOAH Tierheim Ungarn. Er war unterernährt, litt an einem Mastdarmvorfall und hatte eine Verletzung an einem Auge. So sehr wir uns auch bemühten, es gelang uns einfach nicht, seinen Gesundheitszustand vollständig zu stabilisieren. Zum Glück meldeten sich schon bald Interessenten für den kleinen Kämpfer, so dass er Anfang des Jahres nach Deutschland ziehen konnte.

Grammi's erster Tag im Glück!

Grammi's erster Tag im Glück!

Gestern morgen um 7 Uhr wurde englische Bulldoggen Hündin Grammi von ihrer neuen Familie in Deutschland in Empfang genommen. Heute bekamen wir schon folgenden erfreulichen Bericht :-)

Mirkó's Jahrestag!

Mirkó's Jahrestag!

Mirkó kam in ziemlich schlechtem körperlichem und seelischem Zustand noch im Jahr 2013 in die Obhut der Boxer Rassenrettung des NOAH Tierheim Ungarn. Vor einem Jahr leuchtete dann endlich sein Glücksstern auf und er konnte mit Hilfe des Ein Herz für Boxer e.V. nach Deutschland in sein Traumzuhause umziehen. 

Ms Daisy: Feurige Ungarin trifft coolen Ostfriesen

Ms Daisy: Feurige Ungarin trifft coolen Ostfriesen

Ms Daisy wartete mehr als ein Jahr in der Obhut des NOAH Tierheim Ungarn bevor der deutsche Labobeaglehilfe e.V. auf die Hündin aufmerksam wurde. Danach ging alles ganz schnell! Im Nu war ein schönes Plätzchen für die Beagledame gefunden und sie machte sich auf den Weg dort hin. Seitdem bekommen wir regelmäßig kurze Berichte über das bewegte Leben unserer Daisy und ihrer Menschen.

MiuMiu hat ihr Traumzuhause gefunden!

MiuMiu hat ihr Traumzuhause gefunden!

MiuMiu war auch eine Vermehrerhündin, die nicht mehr gebraucht wurde und daher im nächsten Tierheim in Püspökladány abgegeben wurde. Von dort kam sie in die Obhut der Chow-Chow Rassenrettung des NOAH Tierheim Ungarn. und vor einigen Wochen machte sie sich auf die Reise nach Deutschland, von wo wir diesen wunderbaren Bericht von ihrem Frauchen erhalten haben!

Frl. Knopf im Glück

Frl. Knopf im Glück

Frl. Knopf, die kleine schwarze Mopsdame kam ebenfalls aus dem Tierheim Püspökladány in die Obhut des NOAH Tierheim Ungarn und machte sich nach ziemlich kurzem Aufenthalt auf einer unserer Pflegestellen rasch auf die Reise in ihr endgültiges Zuhause in Deutschland. Dort hat sie sich sehr gut eingelebt und genießt das Leben in vollen Zügen!

Polka und Pimpa im Glück

Polka und Pimpa im Glück

Die schönsten Berichte sind immer die, über die echten NOÉ WUNDER!
Dieses WUNDER ist jetzt das WUNDER von Pimpa und Polka!
Pimpa, dieses verspielte Terriermädchen mit den spitzen Ohren lebte seit 6!, Jahren im NOAH Tierheim Ungarn. Polka die mollige Mischlingshündin mit dem spitzbübischen Gesicht war seit 4! Jahren ein Schützling unseres Tierheimes. 

BANYA.... die Herausforderung.

BANYA.... die Herausforderung.

Bánya Banett war ein ganz besonderer Fall. Sie kam zusammen mit ihren 3 Geschwistern in unsere Obhut. Die Geschwister fanden schnell ein neues Zuhause, nur sie wurde mit der Begründung zurück gebracht, dass „dieser Hund hat vor Allem Angst, in der Hundeschule wurde uns gesagt, wir sollten ihn dahin zurückbringen, wo er herkommt, denn er ist zu nichts zu gebrauchen…”

Laca's zweite Chance

Laca's zweite Chance

Letztes Jahr zog unser Nackthund Laca in sein neues Zuhause nach Deutschland. Leider war das Glück nicht von langer Dauer. Wir gaben die Hoffnung jedoch nicht auf und suchten so lange nach der richtigen Familie, bis wir sie endlich fanden. So konnte Laca in Deutschland bleiben und hat jetzt eine zweite Chance auf ein glückliches Leben bekommen. 

Branka's Weg von Serbien bis nach Deutschland

Branka's Weg von Serbien bis nach Deutschland

Branka kam als Welpe in die Obhut des Tierheimes in Óbecse (Serbien). Von dort übernahm das NOAH Tierheim Ungarn die kleine Hündin im Dezember 2015. und im März 2016 ging die Reise schon weiter nach Deutschland, wo ihr in einer liebevollen Familie eine glückliche Zukunft bevorsteht!

Piggy hat endlich ihr Glück gefunden!

Piggy hat endlich ihr Glück gefunden!

Piggy kam im Jahr 2013 in die Obhut der Bulldoggen Rassenrettungsgruppe des NOAH Tierheim Ungarn, wo sie fast 3 Jahre auf ihre zweite Chance warten musste! Zum Glück fand sie Ende 2015 doch noch ihr eigenes Zuhause in Deutschland, wo sie sich allem Anschein nach sehr wohl fühlt.

Beste Entscheidung unseres Lebens!

Beste Entscheidung unseres Lebens!

Am 12. März 2016 kam Chow-Chow Rüde Lasszó in Deutschland bei seiner neuen Familie an. Nun haben wir einen kurzen Bericht der Familie erhalten, der uns das Herz erwärmt. Wir wünschten uns für all unsere Schützlinge so tolle Menschen!

Eine Osterüberraschung für Trevis und Fanny

Eine Osterüberraschung für Trevis und Fanny

Wir waren an sich schon überglücklich, dass es eine Interessentin für den mit vielen gesundheitlichen Problemen kämpfenden Trevis gab, aber dass wir uns am Ende gleich für zwei unserer Schützlinge freuen durften, hätten wir kaum zu träumen gewagt! :-)

Abra der Verwandlungskünstler im Glück

Abra der Verwandlungskünstler im Glück

Ábra haben wir 2008 als Welpen aus der Tötungsstation in Budapest übernommen. 2010 wurde er nach Deutschland adoptiert und lebt seither glücklich in seiner Familie. Hier haben wir nun die schönsten Fotos gesammelt.

Gollum läßt grüßen!

Gollum läßt grüßen!

Gollum fand es an der Zeit uns mal wieder über seine Erlebnisse zu berichten. Wir freuen uns immer wenn er uns einen kleinen Einblick in seinen Alltag gewährt und möchten diesen gerne mit Euch teilen.

Happy End für Nyanya

Happy End für Nyanya

Es gab eine überraschende, aber um so schönere Überraschung in der Geschichte unserer uralten Beaglehündin Nyanya! Sie wurde ADOPTIERT!

Ein Herz für Milo

Ein Herz für Milo

Frenchie Herr Hertz reiste im Januar 2016 nach Deutschland zu seiner neuen Familie, wo er die Herzen im Sturm eroberte. 

Böbe, Grimy und Timi im Glück!

Böbe, Grimy und Timi im Glück!

Die kleine Hündin Timi kam letztes Jahr mit einer schlimmen Hautkrankheit in unsere Obhut. Zu unserer großen Überraschung meldete sich schon bald eine Familie aus Deutschland, die Timi unbedingt ein liebevolles Zuhause schenken wollte. Wie sich herausstellte hatte diese Familie vor einigen Jahren schon 2 unserer Schützlinge adoptiert und im Januar 2016 zog nun auch Timi dort ein und fühlte sich sofort Zuhause.

Ein Engel für unsere "Rentner"

Ein Engel für unsere "Rentner"

Unsere Gabi hat es nicht so mit jungen und hübschen Hunden. Ihr Beuteschema sind die alten, kranken und wenn möglich auch noch schwarzen Hunde! Uns soll dies nur Recht sein, denn so haben schon so einige unserer chancenlosen Schützlinge ein liebevolles Zuhause bei ihr gefunden.

Bailey hat seine Familie gefunden!

Bailey hat seine Familie gefunden!

Axe, alias Bailey fand auf Umwegen endlich in seine richtige Familie! Wir sind so froh, dass der kleine Pekinese endlich so ein tolles Zuhause gefunden hat und freuen uns über jedes einzelne Foto und jede kleine Nachricht über ihn, aus denen ersichtlich ist, wie glücklich der kleine Kerl endlich ist!

Eine gelungene Weihnachtsüberraschung!

Eine gelungene Weihnachtsüberraschung!

Eine riesige Überraschung erlebten wir am 24. Dezember 2015! Unser ehemaliger Schützling, Füstös kam uns aus Deutschland besuchen! 

Sorge um Ex-Noé Schützling Rosi!

Sorge um Ex-Noé Schützling Rosi!

Im Dezember erreichte uns die Nachricht von der Familie unseres ehemaligen Schützlings Chicago (heute: Rosi), dass es der lieben alten Hündin sehr-sehr schlecht ging! Wir machten uns große Sorgen, stellten aber bald fest, dass Rosi in den besten Händen war und Frauchen und Herrchen nicht unversucht ließen, um Rosi zu retten.

Ein Buch über Foszlány!

Ein Buch über Foszlány!

Die Familie der kleinen tapferen Bullyhündin Foszlány bekam ein tolles Geschenk von Foszy's Patentante. Wir freuen uns schon auf unser Exemplar dieses Buches und möchten es Euch auf keinen Fall vorenthalten! :-D

Eine Ode an Rudi

Eine Ode an Rudi

2012 wurde der drahthaarige Beaglemischling Bond aus dem NOAH Tierheim Ungarn nach Deutschland adoptiert. Nach 2 Jahren haben wir nund zu unserer großen Freude eine Nachricht über Bond erhalten, der jetzt auf den Namen Rudi hört und für den sein Herrchen einen wunderbaren Vers geschrieben hat :-)

Cookie der kleine Glückspilz

Cookie der kleine Glückspilz

Cookie, die querschnittsgelähmte Bullyhündin kam im September 2012 in die Obhut des NOAH Tierheim Ungarn und zog im Frühling 2013 nach Deutschland. Cookie ist ein kleiner Schatz der das Leben trotz all der Schwierigkeiten über alles liebt, das sieht man auch auf den zahlreichen wundervollen Bildern, die wir von ihrem Frauchen erhalten haben.

Unerwartetes Happy End für Semafor

Unerwartetes Happy End für Semafor

Gestern klopfte eine Dame mit Tränen in den Augen an die Bürotür des NOAH Tierheim Ungarn. Das einzige was sie sagen konnte, dass sie das Frauchen von Semafor ist. Sie ist krank und war deshalb im Krankenhaus, derweil verschwand ihr geliebter Hund. 

Wilma der Ober-Chiller!

Wilma der Ober-Chiller!

Am 20. Juli 2014 zog englische Bulldoggenhündin Wilma (damals noch Somersby) zu ihrer neuen Familie nach Deutschland. Nachdem sie sich dort problemlos eingewöhnt hat, kann sie nichts mehr aus der Ruhe bringen. Wir erhalten regelmäßig "Post" von Wilma, wo sie uns über ihr neues Leben berichtet...

Roller im Glück!

Roller im Glück!

Englischer Bulldoggenrüde Roller kam im Alter von ca. 10-12 Wochen in die Obhut der Bulldoggen Rassenrettung des NOAH Tierheim Ungarn. Er litt an beidseitiger Ellbogendysplasie, wegen der er für seinen Vermehrer keinen Wert mehr hatte und eingeschläfert werden sollte. Vor ca. einem Monat zog Roller nach Deutschland in seine eigene Familie.

Spencer lässt grüssen!

Spencer lässt grüssen!

Mitte September 2015 wurde Boxerrüde Márna von seinem neuen Herrchen im NOAH Tierheim Ungarn abgeholt. Nun hat uns Márna einen kleinen Einblick in seine Eingewöhnungszeit gewährt :)

Banya, vom Angsthund zum Traumhund

Banya, vom Angsthund zum Traumhund

Als CaneCorso Mischlingshündin in die Obhut der CaneCorso Rassenrettung des NOAH Tierheim Ungarn kam war sie völlig eingeschüchtert und hatte vor fast allem Angst. Daher war es auch nicht einfach für sie die ideale Familie zu finden, aber beim zweiten Anlauf fand sie doch noch zu ihrer Traumfamilie, von welcher wir nun einen kurzen Bericht über das Leben mit Banya erhalten haben :)

Bruce Lee, vom Karatemeister zum Teddybär

Bruce Lee, vom Karatemeister zum Teddybär

Nach fast genau einem Jahr in der Obhut des NOAH Tierheim Ungarn, zog unser lieber Chow Bruce Lee bei seiner neuen Familie in Deutschland ein! Dort hat er sich wunderbar eingelebt und wir freuen uns immer wieder über tolle Bilder von ihm :)

Matteo im Glück

Matteo im Glück

Matteo kam im November 2014 aus der Tötungsstation Ajka  in die Obhut der Chow-Chow Rassenrettung des NOAH Tierheim Ungarn. Sein früherer Halter war krank geworden und weder er, noch seine Verwandten konnten sich weiter um den Hund kümmern. Matteo war nicht mehr der Jüngste, aber er hat doch noch ein super tolles Zuhause in Deutschland gefunden.

Grüsse von Rekamié, alias Pebbles!

Grüsse von Rekamié, alias Pebbles!

Eine ganz besonders liebe und erfreuliche Nachricht haben wir der Tage von unserer ehemaligen englischen Bulldoggenhündin Rekamié erhalten. Sie hat uns höchst persönlich Bericht erstattet, wie es ihr in den ersten 10 Wochen  im neuen Zuhause in Deutschland ergangen ist und wie sie sich eingelebt hat.

Berni hat ihr "Heimweh" überwunden

Berni hat ihr "Heimweh" überwunden

Hündin Berni war bereits einmal adoptiert worden, kam aber dann doch wieder in unsere Obhut zurück. Im Frühjahr diesen Jahres schien ihr Glücksstern endlich aufzuleuchten! Aber ganz so einfach ist es doch nicht, wenn ein Hund eine enge Bindung zu seiner Pflegerin aufbaut und dann plötzlich in einer völlig fremden Umgebung mit anderen Menschen klarkommen soll...

Glück im Unglück für Boxeropa Djoni

Glück im Unglück für Boxeropa Djoni

Djoni hatte Glück im Unglück, denn obwohl er (gelinde ausgedrückt) nicht mehr der jüngste ist, hat er den Sprung aus dem Elend in ein glückliches Zuhause in Deutschland mit Bravour gemeistert. Wir haben viele schöne Bilder von unserem Boxeropa bekommen!

Das Leben ist schön!

Das Leben ist schön!

Pyrenäische Schäferhündin Zuri kam im Februar 2015 in die Obhut des NOAH Tierheim Ungarn, nachdem die Polizei sie ihrem Halter wegnahm, der sie hinter sein Auto gebunden hatte und so mit ihr durch die Gegend fuhr... Jetzt gibt es für Zuri ein HappyEnd!

Winnie the lucky Bully

Winnie the lucky Bully

Winnie zog vor ca. 2 Monaten kurz nach ihrer Ankunft im NOAH Tierheim Ungarn in ihr traumhaftes neues Zuhause nach Deutschland. Es war Liebe auf den ersten Blick bei allen Parteien.

Das "schwere" Leben des Gollum

Das "schwere" Leben des Gollum

2013 fand der englische Bulldoggenrüde Bukósisak in Deutschland sein neues Zuhause. Zu dem neuen Zuhause bekam er auch gleich einen passenderen Namen, Gollum. Seitdem führt Gollum eine Art Tagebuch, bzw. schreibt uns regelmäßig Briefe. Hier eine kleine Kostprobe ;-)

Hildi und Augustin im Glück

Hildi und Augustin im Glück

Hildi (bei NOÉ Deseda) und Augustin (bei NOÉ Jean Enzo) wurden beide aus schlimmen Haltungsbedingungen gerettet und teilen sich jetzt in Deutschland ein gemeinsames Heim. Hier ein kurzer Bericht und tolle Bilder von den zwei Herzensbrechern!

Happy End für FoszLány!!!

Happy End für FoszLány!!!

Unsere gemeinsame Geschichte mit FoszLány begann im Januar 2015, als wir von Tierschützern angerufen und um Hilfe für eine in fürchterlichem Zustand befindliche französische Bulldogge gebeten wurden. 

Am 15. Juni 2015 fand die kleine Foszlány nun ein schönes Zuhause in Deutschland! Wir sind überglücklich!!!

NOAH Bullies im Glück

NOAH Bullies im Glück

Wir haben eine unserer "fleißigsten" Adoptantinnen gebeten, uns einen kurzen Bericht über ihre Ex-NOAH Hunde zu schreiben, denn sie hat bereits vier unserer Schützlinge adoptiert!

Paula, ein übelst lieber Hund im Glück

Paula, ein übelst lieber Hund im Glück

Im April reiste Partizán, alias Paula in ihr neues Zuhause nach Deutschland. Vor kurzem erhielten wir den ersten Bericht und Bilder über diesen süssen kleinen Hund und haben uns sehr gefreut. 

Winnie kam, sah und siegte!

Winnie kam, sah und siegte!

Die englische Bulldoggendame Winnie, war erst seit Kurzem in der Obhut des NOAH Tierheim Ungarn. Mit ihrer liebevollen, verschmusten Art eroberte sie jedoch im Sturm die Herzen unserer deutschen Besucher und verließ am nächsten Tag das Tierheim in Richtung Deutschland.

Ein schönes Plätzchen für Opa Vaky

Ein schönes Plätzchen für Opa Vaky

Wer hätte gedacht, dass eine so alte, blinde, abgemagerte französische Bulldogge, so einen tollen Platz für seinen Lebensabend findet!? Nun, wir hatten es zumindest gehofft ;-) 

Hier ein paar fantastische Bilder von Opa Vaky und seinem Bully-Rudel in Deutschland.

Pufi, mitten im Leben

Pufi, mitten im Leben

Zu Ostern bekamen wir unerwartete Nachrichten von einem ehemaligen Schützling des MiniMenhely des NOAH Tierheim Ungarn, der noch 2008 sein neues Zuhause in Deutschland gefunden hat. :-)

Piktor hat seine Familie gefunden

Piktor hat seine Familie gefunden

Piktor kam Mitte Februar 2015 in die Obhut des NOAH Tierheim Ungarn. Nach nur 2 Monaten im Tierheim kam ihn letzten Freitag seine neue Familie persönlich abholen. Piktors neues Zuhause ist nun Slowenien :-)

Belus und Gonzales zwei Boxerrentner im Glück

Belus und Gonzales zwei Boxerrentner im Glück

Belus und Gonzales fanden im Alter von ca. 10 Jahren in Deutschland ihr neues und endgültiges Zuhause. Seitdem ist einige Zeit vergangen und jetzt haben wir wunderbare Bilder und einen kurzen Bericht von ihrer Familie erhalten :-)

Mit Nougat & Muffin wird es nie langweilig!

Mit Nougat & Muffin wird es nie langweilig!

Nougat und Muffin (bei NOÉ noch Ray Charles und Dáridó), die zwei Plattnasen haben in Deutschland nicht nur neue Namen, sondern auch eine zweite Chance auf ein glückliches Leben erhalten. Diese Chance haben sie genutzt.

Ein herrlich lustiger Bericht darüber, wie die Beiden das Leben ihres neuen Frauchens auf den Kopf stellten! :)

Levi - Einfach pure Lebenslust

Levi - Einfach pure Lebenslust

Levi (hieß bei NOAH noch Bosco) war einer der zahlreichen Bulldoggenwelpen, die im letzten Sommer in Budapest beschlagnahmt wurden. Seit Ende Januar lebt Levi nun in Österreich und es scheint ihm sehr gut zu gefallen. Wie es ihm und seiner neuen Familie geht, berichtet sein Frauchen. Die Bilder die es dazu gibt, sind einfach fantastisch!!!

Resi's lange Reise in ein neues Leben

Resi's lange Reise in ein neues Leben

Ich finde solche Geschichten, wie die von Rozsdás Rézi irgendwie faszinierend. Als kleiner Welpe von jemandem in den Müll geworfen, fängt sie jetzt in Österreich ein völlig neues Leben an... Ich bin froh, Teil von solchen Happy-Ends zu sein :)

Rosi's Verwandlung, oder: In der Ruhe liegt die Kraft

Rosi's Verwandlung, oder: In der Ruhe liegt die Kraft

Das ist Rosi. Rosi hieß bei NOÉ noch Chikago. Im August 2013 zog sie nach Berlin und veränderte das Leben ihrer neuen Familie...

Franzi, der kleine Wirbelwind sendet Grüsse aus dem Vogtland

Franzi, der kleine Wirbelwind sendet Grüsse aus dem Vogtland

Tapos Tündi, die jetzt Franzi gerufen wird, lebt seit Mitte Mai 2014 im schönen Vogtland und genießt jede Minute an der Seite ihres "dicken" neuen Hundekumpels, der ihr die Gelassenheit vermittelt , die eine junge, unsichere Hündin für ihren weiteren Lebensweg benötigt.

Traumhaftes Zuhause für Chow-Chow Chang, alias Poppi

Traumhaftes Zuhause für Chow-Chow Chang, alias Poppi

Chow-Chow Hündin Chang kam in ziemlich abgekämpftem zustand in unsere Obhut. Nun lebt sie in ihrer eigenen Familie im schönen Österreich!

Gyoma und Kelly lassen grüssen!

Gyoma und Kelly lassen grüssen!

Neulich haben wir wieder Post aus Deutschland bekommen. Ein Bericht über zwei unserer früheren Schützlinge Gyoma und Kelly. Wie immer haben wir uns riesig gefreut und möchten unsere Freude an den tollen Bildern und dem Bericht mit Euch teilen:

 

Drei Pekinesen im Glück

Drei Pekinesen im Glück

Ich habe vor Kurzem die Bitte erhalten, folgenden Brief an eine Pflegerin des NOAH Tierheim Ungarn ins Ungarische zu übersetzen. Es ist immer wieder schön, zu lesen, wie es unseren Ex-Schützlingen im neuen Zuhause ergeht und mit wie viel Liebe sich die Familien um sie kümmern

Hier also der Bericht, damit Ihr Euch mit uns freuen könnt

Happy End für Mingmei

Happy End für Mingmei

Aus dem Tierheim Püspökladány in die Obhut der Chow-Chow Rassenrettung des NOAH Tierheim Ungarn und dann geradewegs nach Deutschland in ein wundervolles Zuhause. Es hätte für Mingmei gar nicht besser kommen können :)

Mulan’s abenteuerliche Reise ins Glück

Mulan’s abenteuerliche Reise ins Glück

Ein Happy-End bei unserer Chow-Chow Rassenrettung:

MuLan ist kein einfacher Hund, sie ist ein echter Chow-Chow mit allen Vorzügen und Nachteilen: sie ist stolz und unnahbar (im wahrsten Sinne des Wortes), gleichzeitig ist sie jedoch auch ängstlich und sehnt sich danach beschützt zu werden (auch wenn sie dies nicht immer zeigt). Es war zwar nicht ganz einfach, aber trotzdem, oder gerade weil sie so ist wie sie ist, hat sie eine neue Familie gefunden. 

Traumhaftes Zuhause für Cirkuszos Betti :)

Traumhaftes Zuhause für Cirkuszos Betti :)

Betty kam im Jahr 2010 das erste Mal in die Obhut des NOAH Tierheim Ungarn zusammen mit ihren winzigen Welpen. Ihr Herrchen meldete sich und nahm sie wieder zu sich. Im Jahr 2013 kam sie von einer Tötungsstation in der Provinz Ungarns wieder zu uns. Und jetzt haben wir endlich ein schönes neues Zuhause für sie gefunden! :-) 

Yukka kam, sah und siegte!

Yukka kam, sah und siegte!

Yukka die halb gelähmte französische Bulldogge fand binnen kürzester Zeit ein neues Zuhause, noch dazu in Österreich! Hier die unglaubliche Geschichte mit Happy End! :-)

 

Mayleen's neues Leben

Mayleen's neues Leben

Mayleen kam im Mai 2014 in die Obhut der Chow-Chow Rassenrettung des NOAH Tierheim Ungarn. Im Oktober zog sie bereits in ihr neues Zuhause in Deutschland!

Wir wünschen ihr ein langes, glückliches Leben! 

Happy-End für Rouge

Happy-End für Rouge

Rouge kam im April 2014 mit gebrochenem Kiefer in jämmerlichem Zustand in die Obhut der Boxer Rassenrettung des NOAH Tierheim Ungarn. Unsere Ärzte "reparierten" sie und mittlerweile hat sie mit Hilfe des deutschen Ein Herz für Boxer e.V. ein neues Zuhause gefunden. 

Szakáll’s neues Leben :)

Szakáll’s neues Leben :)

Kein Hund sollte sein Leben in einem Tierheim verleben müssen, jeder Hund sollte die Chance bekommen, in einer Familie zu leben, aber leider bekommen nur wenige Menschen die Möglichkeit, die Freude und das Glück eines ängstlichen, verschlossenen Hundes mitzuerleben, der schon so manches erlebt hat.  Unser Szakáll hat endlich ein schönes neues Zuhause in Deutschland gefunden. Wir sind soooo glücklich!

Happy End für Lollipop, oder der felsige Weg ins Glück

Happy End für Lollipop, oder der felsige Weg ins Glück

Noch ein Beweis dafür, dass es sich lohnt zu hoffen und zu helfen. Unsere Lollipop hat es auch geschafft, sie ist wieder gesund und hat ein schönes neues Zuhause in Deutschland gefunden :-)

Nachricht von Mutti

Nachricht von Mutti

Mutti, die uralte Boxeroma wurde im Juni in einer verlassenen Gegend am Strassenrand gefunden. Sie war übersäht mit eiternden Wunden, abgemagert, krank, voller Würmer und Zecken. Sie kam in die Obhut der Boxer Rassenrettung des NOAH Tierheim Ungarn und seitdem hat ihr leben sich um 180 Grad gedreht. Sie hat Euch jetzt einen Brief geschriben, in welchem sie über ihr neues Leben berichtet und Euch alle grüßt

Noch ein Wunder für Shiva: Sie wurde in Rekordzeit vermittelt :)

Noch ein Wunder für Shiva: Sie wurde in Rekordzeit vermittelt :)

Vor kaum drei Wochen erschien ein Artikel über Shiva, in dem wir über sie berichteten: EIN WUNDER! SHIVA IST GEHEILT!!! Wir wünschen Shiva viel Glück und Gesundheit!!! Vielen Dank, dass Du uns bewiesen hast, dass man niemals aufgeben sollte, selbst wenn die Lage hoffnungslos scheint. Es kann jederzeit ein WUNDER geschehen!!!

Luna auf großer Fahrt ins Glück :)

Luna auf großer Fahrt ins Glück :)

Lunas neuer Familie war kein Weg zu weit... Rund 4000 km wurden zurückgelegt, um das neue Familienmitglied endlich in die Arme zu schließen - ein unglaubliches Happyend!

Bucou ist vermittelt :)

Bucou ist vermittelt :)

Bucou wurde im Februar 2014 mit gebrochener Wirbelsäule, gelähmt gefunden. Nach Abschluss der tieräztlichen Behandlungen kam er fast sofort zu Niki, ihrem Freund und ihrem adoptierten Cane Corso Hund Gorgó in Pflege. Als wir uns auf die Suche nach einem endgültigen Zuhause für Bucou machen wollten, stellten Niki & Co. fest, dass sie sich ein Leben ohne den wunderbaren rostbraunen Hund garnicht mehr vorstellen konnten. So vollendete sich Bucou's NOAH Wunder, gesund und mit einer eigenen Familie!