Noé Állatotthon Noé Állatotthon

Bankdaten:

Empfänger: NOÉ ÁLLATOTTHON ALAPÍTVÁNY

Geldinstitut: OTP BANK RT

Adresse: H-1102 Budapest, Kőrösi Csoma stny.

SWIFT: OTPVHUHB

IBAN HU15 1176 3103 1310 6883 0000 0000

NOÉ Newsletter

Delilah

Art: Hund, Chow-Chow

Geschlecht: Hündin

Geboren: 2008.01.01

Angekommen: 2013.04.25

Status: Gestorben

Delilah ist ein roter Chow-Chow. Sie wurde auf der Straße gefunden und ihre ursprünglichen Besitzer haben nicht nach ihr gesucht. Beide Augen wurden schwer verletzt und so konnte der Tierarzt nichts anderes tun, als beide Augen zu entfernen.

Maxwell

Art: Hund, Chow-Chow

Geschlecht: Rüde

Geboren: 2007.01.01

Angekommen: 2013.02.01

Status: Gestorben

Maxwell ist ein ca. 2007 geborener, schwarzer, langhaariger, reinrassiger Chow-Chow Rüde, der im Februar 2013 aus dem Tierheim Budaörs in die Obhut der Chow-Chow Rassenrettung des NOAH Tierheim Ungarn gekommen ist. Obwohl er über einen echten Chow-Chow Charakter verfügt und dementsprechend 3 Schritte Abstand zum Menschen hält, ist er grundsätzlich kooperativ.

Chips

Art: Hund, Boxer

Geschlecht: Rüde

Geboren: 2008.02.01

Angekommen: 2013.01.17

Status: Gestorben

Chips war Einzelhund, es hieß, dass er gar nicht verträglich mit Hunden ist. NOE hat mit seiner Sozialisierung begonnen. Chips ist sehr liebevoll zu Menschen. Wir raten, ihn auch weiterhin als Einzelhund zu halten.

Buvié

Art: Hund, Mischling

Geschlecht: Hündin

Geboren: 2000.01.01

Angekommen: 2012.12.13

Status: Gestorben

Buvié ist ein brauner Vizsla Mischling mit etwas grau im Gesicht. Sie wurde aus dem Illatosut gerettet. Ihr früherer Besitzer adoptierte Buvié vor 13 Jahren schon aus dem Illatosut und brachte sie nun dorthin zurück. Buvié ist ein extrem aktiver Hund obwohl sie nicht mehr die Jüngste ist. Sie ist immer in Bewegung und kann nie aufhören.

RippelViktor

Art: Hund, Boxer

Geschlecht: Rüde

Geboren: 2009.10.01

Angekommen: 2012.09.12

Status: Gestorben

RippelViktor ist ein ca. 5 Jahre alter, weißer, Boxerrüde mit kupiertem Schwanz, der zusammen mit seinem Bruder Feri aus dem Tierheim Pápa in unsere Obhut kam. Ihre Namen haben sie ihrer komischen Angewohnheit zu verdanken, dass sie sich gegenseitig auf den Rücken springen, wie Artisten.

Szandál

Art: Hund, Mischling

Geschlecht: Rüde

Geboren: 2012.01.01

Angekommen: 2012.09.01

Status: Gestorben

Szandál ist ein im Januar 2012 geborener schwarz-brauner Mischlingsrüde, der bei einem Obdachlosen lebte, bevor er zusammen mit seiner Mutter, Rexona in die Obhut des im Rahmen des NOAH Tierheimes tätigen MiniTierheimes kam. Ihr früheres Herrchen konnte sich nicht mehr um sie kümmern, deshalb hat er sie abgegeben.

Misa

Art: Hund, Mischling

Geschlecht: Rüde

Geboren: 2006.08.01

Angekommen: 2012.08.07

Status: Gestorben

Misa ist ein 8-jähriger, langhaariger, weiß-grau gescheckter Rüde, der so aussieht als wäre er eine Mischung aus Kaukasischem Schäferhund und Komondor. Ende Mai 2012 verbreiteten sich die Bilder des in einem kleinen dunklen Loch, in seinem eigenen Kot hockenden unglücklichen Hundes im Internet wie ein Lauffeuer.

Apacs - Indianer familie

Art: Hund, Mischling

Geschlecht: Rüde

Geboren: 2010.06.01

Angekommen: 2012.07.03

Status: Gestorben

Im Jahr 2010 kam die Indianer Familie in unsere Obhut. Apacs war damals noch ein süßer kleiner, wuscheliger Welpe, der auch gleich adoptiert wurde, aber im Jahr 2012 zurückgebracht wurde. Im März 2012 entdeckten die damaligen Besitzer von Apacs, eitrige, blutende Wunden zwischen seinen Zehen. Selbstverständlich suchten sie sofort einen Tierarzt auf und es begann eine endlose Phase von Tierarztbesuchen, um den Grund für die rätselhafte Krankheit zu finden.

Csorba

Art: Hund, Mischling

Geschlecht: Rüde

Geboren: 2010.01.01

Angekommen: 2012.06.11

Status: Gestorben

Csorba wurde in Ost-Ungarn, in Kazincbarcika gefunden. Er wurde mehrmals gesehen, man hat ihm Futter gegeben aber er hatte Probleme mit seinem Unterkiefer. Sein Gesicht wurde immer dicker und er konnte schon kaum noch fressen. Tierschützer haben daraufhin Noé um Hilfe gebeten.

Debi

Art: Pferd, Ungarisches Halbblut

Geschlecht:

Geboren: 1994.01.01

Angekommen: 2012.01.16

Status: Gestorben

Debi ist eine 20-jährige, riesige (Stockmaß: 178 cm) Ungarische Halbblut Stute, die leider mehrere gesundheitliche Probleme hat. Als sie zu uns kam hatte sie eine schwere Gebärmutterentzündung, bzw. einen Bauchdeckenbruch auf einer Seite und sie war auf einem Auge blind. Ihr Eigentümer gab sie bei uns ab, weil er sich die Kosten der wegen des Bruchs notwendigen Operation nicht leisten konnte. Die Operation wurde erfolgreich durchgeführt und es ist bereits alles verheilt. Für das Kurieren der schweren Gebärmutterentzündung brauchten wir fast ein Jahr. Debi ist ein ziemlicher Pechvogel. Bei NOÉ ist die Phrase „Mit Debi passiert immer was.” schon fast alltäglich geworden.